Sozialberatung


Beratung mit Anke Peterssen, Dipl. Pädagogin

 

Einzeltermine bei Dipl. Pädagogin Anke Peterssen

deutsch

  • Fragen zu Grundsicherung, ALG I und II, etc.
  • Unterstützung beim Kontakt mit Behörden, Anträgen, Schriftverkehr und Widerspruchsschreiben
  • Erstgespräche in Krisensituationen und Umbruchphasen
  • Vermittlung an andere Beratungs- und Zufluchtsprojekte


Termine:

jeden 1. Dienstag im Monat, 15.00 - 18.00 Uhr

telefonische Kurzberatung jeden Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr

nach Terminvereinbarung im Schoko Infotresen:

Montag, Dienstag und Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr, sowie Mittwoch 10.00 - 13.00 Uhr

Tel.: +49 (0)30 - 65 48 33 44

oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ort:

Seminarraum, Mariannenstraße 6

 

Soziale und Psychosoziale Beratung

 

mit Astrid Zink, Dipl. Pädagogin

deutsch und englisch

  • Fragen zu Grundsicherung, ALG I und II, etc.
  • Unterstützung beim Kontakt mit Behörden, Anträgen, Schriftverkehr und Widerspruchsschreiben
  • Vermittlung an andere Beratungs- und Zufluchtsprojekte

Ich unterstütze Sie außerdem in schwierigen Lebenssitutionen, in Umbruchphasen, bei Neuorientierung und Perspektivbildung.


Termine:

nach Terminvereinbarung im Schoko Infotresen:

Montag, Dienstag und Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr, sowie Mittwoch 10.00 - 13.00 Uhr

Tel.: +49 (0)30 - 65 48 33 44

oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ort:

Seminarraum, Mariannenstraße 6

 

 

Logoleiste Foerderung SenGPG

Das Beratungsangebot wird gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.